Studenten: Markus Dausch, Bishwa Hang Rai

Das Ziel dieses Projektes ist Wohngrundrisse aus verschiedenen Kulturen miteinander vergleichbar zu machen. In einem ersten Schritt werden in Gephi möglichst viele und möglichst unterschiedliche Grundrisse erfasst. In Rhino werden daraus statistische Eigenschaften der Räume, wie Raumtyp, Zusammengehörigkeit, Anordnung und Abfolge, Größe, Anzahl und Wahrscheinlichkeit von Verbindungen zu anderen Räumen, visualisiert und ausgewertet. Die Raumgrößen werden relativ zueinander betrachtet und können beispielsweise Aussage darüber treffen, wie groß das Bad im Vergleich zu einem durchschnittlichen Bad ist. Es werden Wahrscheinlichkeiten von Raumverbindungen (Passage, Tür, Wand, keine Verbindung) beispielsweise zwischen Schlafzimmer und Bad berechnet, prozentual angezeigt und die durchschnittliche Anzahl von Verbindungen ermittelt.

 

 

Twitter News